29
Okt
2021

Wegfall der Quarantäneentschädigung für Ungeimpfte – Fragerecht des Arbeitgebers?

Muss ein Unternehmen seinen Arbeitnehmer*innen ihre arbeitsvertragliche Vergütung fortzahlen, wenn diese aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne ihre Arbeitsleistung nicht erbringen können? Diese Frage rückt durch den aktuellen Bund-Länder-Beschluss, ungeimpften Arbeitnehmer*innen ab November keine Quarantäneentschädigung mehr zu zahlen, erneut in den Fokus. Arbeitgeber stellt das vor rechtliche und administrative Herausforderungen. » Lesen Sie mehr

14
Okt
2021

BAG: Kein Vergütungsanspruch bei pandemiebedingtem Lockdown

Muss eine Einzelhandelsfiliale aufgrund eines behördlich angeordneten landesweiten Lockdowns schließen, steht den dort beschäftigten Mitarbeitern kein Vergütungsanspruch zu. Dies entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einer richtungsweisenden Entscheidung vom 13. Oktober 2021 (Az. 5 AZR 211/21).

» Lesen Sie mehr

1
Feb
2018

Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot bei Zahlungsverzug des Arbeitgebers

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in seinem gestrigen Urteil entschieden, dass der Arbeitnehmer von einem nachvertraglichen Wettbewerbsverbot bei Nicht-Zahlung der Karenzentschädigung gemäß §§ 323 ff. BGB zurücktreten kann. Die Auslegung der Rücktrittserklärung sowie die Voraussetzungen des Rücktrittsrechts richten sich dabei nach den allgemein gültigen Grundsätzen. » Lesen Sie mehr

3
Jul
2017

Beitrag im Betriebs-Berater: Compliance bei der Besteuerung von Arbeitnehmern

Die Lohnsteuer hat neben der Umsatzsteuer das höchste Steueraufkommen. Entsprechend kompliziert und detailliert sind die gesetzlichen Regelungen und Verwaltungsvorschriften zur Lohnsteuer. Aufgrund dieser komplexen Vorschriften kommt es bei der Anmeldung und dem Abzug von Lohnsteuer häufig zu Fehlern. In einem aktuellen Beitrag im Betriebs-Berater, Heft 26.2017, Seite 1495 erfahren Sie, was bei internen Untersuchungen, der Berichtigung von Erklärungen und bei Betriebsprüfungen zur Lohnsteuer zu beachten ist. » Lesen Sie mehr