10
Jul
2018
Gebaeudeansicht durch Glasdach

Das Ende der SUP – ein Neustart für das europäische Konzernrecht?

Der Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie über Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter (COM(2014) 212), also zur Schaffung einer europarechtlich harmonisierten Einpersonengesellschaft mit beschränkter Haftung (Societas Unius Personae – SUP) war seit 2014 Gegenstand vieler Diskussionen. Ziel dieses Vorschlags war die Schaffung einer Möglichkeit zur effizienten, europaweiten Gründung einer Einpersonengesellschaft – insbesondere für KMU. » Lesen Sie mehr