4
Apr
2019

Beitrag im DATEV magazin: Steuern im Rahmen von Sanierungen

Im vergangenen Jahr wurden mehrere steuerliche Hindernisse für Sanierungen beseitigt. Mit der Steuerbefreiung von Sanierungserträgen, der Wiederanwendbarkeit der Sanierungsklausel zum Erhalt von steuerlichen Verlusten und der Erleichterung von grenzüberschreitenden Sanierungen innerhalb der EU haben die Steuerpflichtigen bei Sanierungen neue Handlungsspielräume erhalten. » Lesen Sie mehr

12
Nov
2018

Endlich: Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen

Der Bundestag hat am 8. November 2018 die von der Restrukturierungsbranche ersehnte gesetzliche Regelung zur Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen endlich auf den Weg gebracht.

Update: Am 23. November 2018 hat wie erwartet auch der Bundesrat zugestimmt (BR-Drs 559/18). » Lesen Sie mehr

8
Mai
2017

Steuerliches Sanierungsprivileg – Brot oder Steine?

Nachdem das BMF laut BFH mit dem Sanierungserlass von 2003 seine Kompetenzen überschritten hatte, greift nun der Gesetzgeber Unternehmen in der Krise unter die Arme. Der Bundestag hat zusammen mit der sog. Lizenzschranke auch die neuen Regelungen zur Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen beschlossen und sie damit endlich aus der untergesetzlichen Ebene der Verwaltungsvorschriften emporgehoben. Dabei ist einiges beim Alten geblieben, manches wurde neu geregelt. » Lesen Sie mehr

8
Feb
2017

Bundesfinanzhof erklärt den Sanierungserlass für rechtswidrig

In einer grundlegenden Entscheidung hat der Große Senat des Bundesfinanzhofs (BFH) durch Beschluss vom 28. November 2016 (Az. GrS 1/15) den Sanierungserlass des Bundesfinanzministeriums für rechtswidrig erklärt. Die Finanzverwaltung hat nach Ansicht des BFH mit dem Sanierungserlass ihre Kompetenzen rechtswidrig überschritten. Eine allgemeine Regelung zum Erlass von Steuern auf Sanierungsgewinne könne nur der Gesetzgeber treffen. » Lesen Sie mehr