8
Jan
2018
Feuerwerk

Digitalwirtschaft und Kartellrecht – Ein Ausblick auf das Kartellrechtsjahr 2018

Das neue Jahr ist erst einige Tage alt. Wir wollen daher einen Blick auf die Themen werfen, die 2018 voraussichtlich die deutsche und europäische Kartellrechtsdebatte prägen werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Auswirkungen des Kartellrechts auf digitale Märkte.

Das Kartellrecht ist zu einem Faktor geworden, der für Tech-Unternehmen bereits für erhebliche Unsicherheit gesorgt hat: Geldbußen in Milliardenhöhe für Suchmaschinen; Dawn Raids nach verweigertem Datenzugang für Fintech-Unternehmen; Untersagungen von oder Auflagen für Transaktionen, wenn ein Start-up durch den falschen Erwerber übernommen wird. » Lesen Sie mehr

9
Dez
2015
Bleistifte

DSM: Die ersten konkreten Schritte hin zu einem modernen EU-Urheberrecht

Mit großer Spannung wurde die heutige Sitzung der EU-Kommission erwartet. Grund hierfür war die Ankündigung erster konkreter Vorschläge in Bezug auf die „Strategie für den Europäischen Digitalen Binnenmarkt“ (COM(2015) 192). In einer Pressemitteilung präsentierte die Kommission erste Ergebnisse und kündigte die nächsten Schritte für das Frühjahr 2016 an. So veröffentlichte sie nicht nur einen Aktionsplan mit kurz-, mittel- und langfristigen Ziele der Urheberrechtsreform, sondern auch veröffentlichte auch einen Entwurf für eine Verordnung zur Portabilität von rechtmäßig erworbenen Inhalten. » Lesen Sie mehr