12
Sep
2014

Das geplante Kleinanlegerschutzgesetz

Vor dem Hintergrund jüngster Skandale am „grauen Kapitalmarkt“ (Prokon, INFINUS, S&K) stellte die Bundesregierung am 28.7.2014 einen Referentenentwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes vor. Durch dieses Gesetz sollen bestehende Regelungslücken und Umgehungsmöglichkeiten geschlossen, Risiken von Finanzprodukten offen gelegt und Informationsmöglichkeiten verbessert werden.   » Lesen Sie mehr