Datenschutzbestimmungen


Ihre persönlichen Daten

Auf einigen Seiten dieser Internetsite können Sie Publikationen bestellen und Informationen über anwaltliche Themen und Veranstaltungen anfordern oder sich mit Kommentaren oder Anfragen an uns wenden. Wir speichern normalerweise Ihre E-Mail Adresse und weitere, uns dafür zur Verfügung gestellte Daten, in einer Datenbank. Alle unsere Standorte haben Zugriff auf diese Datenbank, einschließlich der Standorte, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) liegen, wo die Regeln für den Datenschutz nicht so umfassend sein mögen wie im Einzugsbereich des EWR. Ohne Ihre Einwilligung werden wir keine von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten an Dritte, die in keinem Bezug zu Hogan Lovells stehen, weitergeben, mit Ausnahme an unsere Datenverarbeitung oder an Stellen, die anderweitig durch die Datenschutzgesetzgebung dazu berechtigt sind. Adressen, E-Mail Adressen und andere über den Blog zur Verfügung gestellte persönliche Daten werden zu dem von Ihnen bestimmten oder in dem entsprechenden Abschnitt des Blogs angegebenen Zweck genutzt. In einigen Fällen können sie auch für statistische Auswertungen verwendet werden.

Cookies

Um Ihnen schnelles Browsen zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass Informationen, die Sie eingeben, erinnert werden, benutzen wir “session cookies” auf dieser Internetsite. Um Ihnen ein Beispiel zu geben: Mit diesen Cookies können Sie mehr als ein Formular auf der Seite ausfüllen, ohne dass Sie immer wieder Ihre persönlichen Daten neu eingeben müssen. Sie können dadurch auch Ihre persönlichen Daten leichter ändern. Diese Daten bleiben in der Cookie Datei in Ihrem Browser während der Verbindung gespeichert, werden aber abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers gelöscht. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie Ihren Browser einstellen müssen, wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Internetsite möglicherweise nicht zur Verfügung stehen, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Internetseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

XING

Auf dieser Internetsite wird der “XING Share-Button” eingesetzt. Beim Aufruf der Seite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG (“XING”) aufgebaut, mit denen die “XING Share-Button”-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum “XING Share-Button” und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

LinkedIn

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”). integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn “Recommend-Button” anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv bereit.

Google Analytics

Diese Internetsite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. “Cookies”, auf Ihrem Computer platzierte Textsoftware, die der Site bei der Analyse hilft, wie Sie die Internetseiten benutzen. Die durch den Cookie erhaltene Information über die Benutzung dieser Internetsite (einschließlich Ihrer IP Adresse) wird an Google weitergeleitet und auf Google Servern in den USA gespeichert. Bei einer Aktivierung der IP-Anonymisierung, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag unseres Unternehmens wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Blogseiten auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf diesen Internetseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Internetauftritts verbundene Dienstleistungen gegenüber unserem Unternehmen zu erbringen. Google gibt diese Informationen an Dritte weiter, wenn dieses gesetzlich vorgeschrieben ist, oder wenn Dritte im Auftrag von Google diese Informationen weiter verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Zulassung der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle interaktiven Funktionen und Services unserer Internetsite werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Internetauftritts bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren, http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Durch die Nutzung dieser Internetsite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google in vorgenannter Art und Weise und entsprechend dem genannten Zweck.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Internetsite stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website von Hogan Lovells darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Seite www.hoganlovells.de erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen und Kontaktaufnahme mit Hogan Lovells

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an uns.