27
Feb
2018
Stefan Richter

Just in time – Urlaub muss rechtzeitig genommen werden

Es kommt auf das Timing an: wenn Arbeitnehmer ihren Urlaub nicht rechtzeitig nehmen (können), droht der Verlust von Urlaubsansprüchen. Das wollen Arbeitnehmer natürlich vermeiden. Doch wann ist der Urlaub noch rechtzeitig genommen und was passiert, wenn der Arbeitnehmer an der Geltendmachung von Urlaubsansprüchen gehindert ist?

Insbesondere seit dem Jahr 2009 hat sich in der Rechtsprechung des EuGH und des BAG zu dieser Frage eine turbulente Rechtsprechung entwickelt, die aber nunmehr als gefestigt angesehen werden kann.

» Lesen Sie mehr

5
Nov
2014
Stefan Richter

Nach der Betriebsratswahl: Schulungen ohne Ende?

Das Frühjahr 2014 stand arbeitsrechtlich im Zeichen der turnusmäßigen Betriebsratswahlen. Die alle vier Jahre stattfindenden Neuwahlen haben – wie immer – viele rechtliche Fragen zutage gefördert, die sich u.a. mit dem Wahlverfahren, der ordnungsgemäßen Wahlabgabe und der rechtlich zutreffenden Festlegung des „amtlichen“ Wahlergebnisses beschäftigen. » Lesen Sie mehr