Dr. Falk Schöning

Dr. Falk Schöning

Kartellrecht und Regulierung / Brüssel
29
Sep
2020
Dr. Falk Schöning
& Stefan Kirwitzke

Critical technology at a critical stage: Expansion of German FDI screening postponed

For months, speculation about further tightening of German foreign investment control rules has been going on. The Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – BMWi) has been discussing with the other Federal Ministries whether and how to include “critical technologies” into the scope of German FDI rules. Today, the Ministry announced in a letter to the German trade and industry associations that it decided to postpone the decision about this important topic without any new time-line for the process. However, this decision makes it unlikely that the reform would be implemented before 2021.

» Lesen Sie mehr

21
Sep
2020
Dr. Falk Schöning
& Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (UCL)
& Christian Ritz, LL.M. (USYD)
& Dr. Florian von Schreitter

From „One Stop“ To „Full Stop“? Far-reaching changes in EU merger control announced

On September 11 2020, Margrethe Vestager, Commissioner for Digital, Competition and Executive Vice President of the EU Commission, expressed some thoughts on the future of EU merger control in a speech at the Annual Competition Conference of the International Bar Association. If implemented, these would have a significant impact on merger control practice in Europe – including that of Member States.

» Lesen Sie mehr

18
Sep
2020
Dr. Falk Schöning
& Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (UCL)
& Christian Ritz, LL.M. (USYD)
& Dr. Florian von Schreitter

From „One Stop“ to „Full Stop“? Änderungen in EU-Fusionskontrolle angekündigt

Am 11. September 2020 hat Margrethe Vestager, Kommissarin für Digitales, Wettbewerb und geschäftsführende Vizepräsidentin der EU-Kommission, in einer Rede bei der Annual Competition Conference der International Bar Association einige Gedanken zur Zukunft der EU-Fusionskontrolle geäußert. Diese hätten im Fall ihrer Umsetzung erhebliche Auswirkungen auf die Fusionskontrollpraxis in Europa – einschließlich der der Mitgliedstaaten. » Lesen Sie mehr

19
Mrz
2020
Dr. Falk Schöning
Dr. Martin Sura
Dr. Martin Sura
  • E-Mail:
  • Telefon:
& Dr. Martin Sura
& Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (UCL)
& Dr. Marc Schweda
& Christian Ritz, LL.M. (USYD)

Kartellrecht in Zeiten von COVID-19: Fusionskontrolle

Die Ausbreitung des Virus COVID-19 in Europa und weltweit wirkt sich bereits massiv auf die Strukturierung und Durchführung von M&A-Transaktionen aus. Unternehmen müssen sich im Bereich der Fusionskontrolle auf veränderte Rahmenbedingungen einstimmen. Die Kartellbehörden sind derzeit weniger handlungsfähig als gewöhnlich und haben teilweise sogar Mühe, den ordentlichen Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Die gegenwärtige Situation erfordert teils massive administrative Anpassungen auf Seiten der Behörden, die sich auf deren interne Abläufe aber auch die Kommunikation mit Unternehmen auswirken.

» Lesen Sie mehr

18
Mrz
2020
Dr. Falk Schöning
Dr. Martin Sura
Dr. Martin Sura
  • E-Mail:
  • Telefon:
& Dr. Martin Sura
& Dr. Christoph Wünschmann, LL.M. (UCL)
& Dr. Marc Schweda
& Christian Ritz, LL.M. (USYD)

COVID-19: Staatliche Beihilfen jetzt verfügbar!

Nachdem die Europäische Kommission am 12. März 2020 die erste staatliche Beihilfe im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 genehmigt hat, hat sie am 17. März einen temporären Beihilferahmen für weitere staatliche Unterstützungsmaßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft angekündigt.

» Lesen Sie mehr