Tobias Darm-Tobaben, B.Sc.

Tobias Darm-Tobaben, B.Sc.

Arbeitsrecht / Hamburg
24
Aug
2020
Tobias Darm-Tobaben, B.Sc.
& Jessika Heinsch, LL.M. (Glasgow)

Corona-Krise als Zukunftstreiber – Arbeitsrechtliche Gestaltung des agilen Arbeitens

In den vergangenen Monaten mussten sich Unternehmen auf noch nie dagewesene Herausforderungen einstellen, die zu tiefgreifenden Änderungen im Arbeits- und Wirtschaftsleben geführt haben. Die sog. „neue Normalität“ hat zahlreiche arbeitsrechtliche Fragen aufgeworfen, sie bringt gleichzeitig aber auch Chancen mit sich. So schnell wie nie zuvor sind durch die Krise Veränderungsprozesse und neue Strukturen in Unternehmen eingeführt und umgesetzt worden. Besonders schnell konnten Unternehmen reagieren, die bereits agile Arbeitsformen eingerichtet hatten. Für andere Unternehmen bietet die Krise nun die Chance, neue Strukturen und agile Arbeitsmethoden (häufig auch: Agile Working) einzuführen oder auszubauen. Was man unter agilem Arbeiten versteht und wie neue Methoden und Organisationen rechtlich sicher im Unternehmen implementiert werden können, beantwortet dieser Beitrag. » Lesen Sie mehr

16
Jul
2020
Tobias Darm-Tobaben, B.Sc.
& Matthes Schröder

„Schrems II“ und die Auswirkungen auf den Beschäftigtendatenschutz

Jede Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU/ des EWR bedarf einer besonderen rechtlichen Absicherung. Bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA konnten sich Unternehmen dazu bislang auf eine Zertifizierung nach dem „EU/US Privacy Shield“ des Datenempfängers stützen. Der Europäische Gerichtshof hat durch Urteil vom 16. Juli 2020 (C-311/18, „Schrems II“) diesen Mechanismus für unwirksam erklärt. Dies kann auch Auswirkungen auf die Übermittlung von Beschäftigtendaten haben.

» Lesen Sie mehr

2
Dez
2019
Tobias Darm-Tobaben, B.Sc.

Neues zur Urlaubsgewährung durch Freistellung

Entgegen weitläufiger Praxis ist das Urlaubsentgelt gemäß § 11 Abs. 2 BUrlG vor Antritt des Urlaubs auszuzahlen. Ob der Arbeitgeber im Falle einer Arbeitnehmerkündigung Urlaub durch unwiderrufliche Freistellung erfolgreich gewähren kann, hat nunmehr das Bundesarbeitsgericht (BAG) am 20. August 2019 (Az. 9 AZR 468/18) entschieden.

» Lesen Sie mehr