17
Dez
2014
Bleistifte

Gesetzliche Neuerungen im Arbeitsrecht 2015

Das Jahr 2015 steht vor der Tür und mit dem Jahreswechsel kommt auf Arbeitgeber wieder eine Vielzahl neuer gesetzlicher Regelungen zu. Im Arbeitsrecht hält der Gesetzgeber für 2015 gleich einen ganzen “Strauß” an Neuregelungen parat, aufgrund derer bereits jetzt dringender Handlungsbedarf für Arbeitgeber besteht.

Neben der Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns, Änderungen bei der Inanspruchnahme von Eltern(teil)zeit und Pflegezeiten durch Arbeitnehmer müssen Arbeitgeber im neuen Jahr insbesondere mit weiteren Neuerungen bei der Überlassung von Arbeitnehmern rechnen. Auch sind weitere Einschränkungen bei den in der Praxis häufig anzutreffenden Werkvertragslösungen zu erwarten. Weitergehende Reformen sind auch hinsichtlich der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer zur Verbesserung flexibler Übergänge in die Rente geplant. Mit der Einführung einer “Frauenquote” in den Aufsichtsräten (voll) mitbestimmter und/oder börsennotierter Unternehmen und den Plänen der Großen Koalition zur Tarifeinheit stellen sich Arbeitgebern weitere Herausforderungen, denen es 2015 zu begegnen gilt.

Wir möchten Ihnen daher eine Übersicht über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Neuerungen des Jahres 2015 an die Hand geben, die Sie per E-Mail an unseren Client Service (arbeitsrecht@hoganlovells.com) beziehen können.

Broschuere_ArbR 2015